Galerie HAUS 23

1989, noch zu DDR-Zeiten in Privatinitiative gegründet, ist die Galerie heute ein Ort für Kunstaktionen, Performance und Szenetreff.

Verstärkt junge Künstler aus dem ostdeutschen Raum, aber auch Künstler aus Osteuropa und Ländern der dritten Welt finden hier die Möglichkeit, ihre Arbeiten und Projekte vorzustellen - geben Einblicke in fremde Kulturen und Kunstrichtungen.

Als eine Werkstätte, die den Blick offen lässt für das Machen, ist sie zugleich Arbeitsraum für die Ausstellungen.

Kleine Konzerte der Kammermusik, des Jazz und Rock oder der Experimentalmusik begleiten die Ausstellungseröffnungen und Projekte. Ein Tipp für die Sommerzeit ist die Szenenkneipe, die täglich ab 20:00 Uhr geöffnet hat.

Allgemeine Informationen

Ansprechpartner
Kunst- und Kulturförderverein Cottbus e.V.
Galerie Haus 23
Öffnungszeiten
Donnerstag bis Samstag 18-22 Uhr
Anschrift
Marienstraße 23
03046 Cottbus
Lage (Stadtkarte)
Telefon
0355 702357