Cottbus/Chóśebuz ist als Universitätsstadt im Süden Brandenburgs das Zentrum der Lausitz, in welcher der Strukturwandel die ehrbare Kohleregion zu einem modernen Energie- und Medizinstandort formt, wo geforscht und gestaltet wird. Unsere Stadt präsentiert sich als liebens- und lebenswert, wunder- und wandelbar, urig und überraschend, mit weitem Herzen und Ostsee-Nähe. Und sie hält auch jenseits von Corona jede Menge AHA-Erlebnisse bereit.

30 Jahre Modellstadt Cottbus-Innenstadt

Diese kleine Plakette hat höchstwahrscheinlich jeder schon einmal gesehen, der mit offenen Augen durch die Innenstadt gelaufen ist. Hinter jeder Einzelnen steckt eine kleine Erfolgsgeschichte. Die Chancen sind nämlich groß, dass das dazugehörige Gebäude vor gar nicht so langer Zeit noch ein sanierungsbedürftiger Trauerfall war. Viele ostdeutsche Städte standen nach der Wende vor dem gleichen Problem. Die Innenstädte waren meist grau und unansehnlich. Das sollte sich durch das Modellstadtprogramm jedoch ändern. Mit Hilfe von rund 100 Millionen Euro an Fördermitteln wurden große Teile des Cottbuser Zentrums auf Vordermann gebracht. In 15 Minuten zeigen wir ein paar Beispiele, die nur ein Bruchteil von dem sind, was geschafft wurde.