Vereins- und Breitensport

Nicht nur der Leistungssport steht für die Cottbuser Sportfamilie - vielmehr ist es der vielfältige Vereins- und Breitensport der Cottbus auszeichnet. Mehr als 145 Sportvereine in Cottbus bieten über 70 Sportarten von A wie Akrobatik oder Aerobic, B wie Basketball oder Billard bis hin zu T wie Tischtennis oder Tennis und Z wie Zen Karate an.

Täglich tummeln sich hunderte Kinder und tausende Erwachsene in den 53 städtischen Turnhallen auf den 39 städtischen Sportplätzen, 17 städtischen Tennisfeldern sowie der Schwimmhalle und dem Cottbuser Freibad.

Mit weiteren zahlreichen Bewegungsräumen in den verschiedenen Cottbuser Parkanlagen, der neu geschaffenen Spreemeile im Stadtteil Sandow oder der Anbindung an das vielfältige Radwegenetz in den Spreewald finden die Cottbuser Freizeitsportler sowie die Gäste der Stadt zahlreiche und abwechslungsreiche Lauf-, Skate-, Fahrrad- oder Walkingstrecken.

Spreemeile
Vision des Cottbuser Ostsees

Zukünftig wird der Cottbuser Ostsee weitere Sport- und Bewegungsangebote am und im Wasser bieten. Allein der entstehende Rundweg um den See wird ca. 22 km für Vergnügen, Freizeit-, Breiten- und Spitzensport bereithalten. Am und im Ostsee werden zahlreiche Wasseraktivitäten für Cottbuser Familien und Sportbegeisterte aus Nah und Fern möglich sein.

Cottbuser Sportvereine