Dienstag
26.10.2021, 16:00 Uhr (weitere Termine)

Europas Weg zu den Sternen nimmt die Zuschauer mit auf eine epische Reise hinter die Kulissen des leistungsstärksten bodenbasierten Observatoriums der Welt und gibt Einblicke in die wissenschaftliche Arbeit, in die Historie, die Technik und die Menschen dahinter. Erfahren Sie mehr über die Europäische Südsternwarte in einer Geschichte von Neugier auf den Kosmos, von Mut und Ausdauer; eine Geschichte über die Beobachtung eines Universums der Rätsel und Geheimnisse und über Entwurf, Bau und Betrieb des leistungsstärksten bodenbasierten Teleskops der Welt. Der Film beschäftigt sich mit den grundlegenden Aspekten eines astronomischen Observatoriums und gibt z ugleich einen Überblick über das Feld der Astronomie: beginnend mit der Standortuntersuchung, um den besten Platz für die Himmelsbeobachtung zu finden, bis hin zum Bau der Teleskope und deren Einsatz, wenn Astronomen die Mysterien des Universums aufdecken.

Wichtiger Hinweis
ESO-Show
ab 12 J. geeignet, Dauer: ca. 32 min.

Nach wie vor gelten für den Besuch strenge Hygienebedingungen. So ist eine Voranmeldung über www.planetarium-cottbus.de notwendig. Hier finden Sie auch den genauen Spielplan. Eine Anmeldung ist auch telefonisch unter 0355 713109 möglich, jedoch erst ab Montag, dem 15.03. Im gesamten Haus, also auch im Kuppelsaal muss eine medizinische Maske getragen werden und ist ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten. Besucher müssen die für die Nachverfolgung erforderlichen persönlichen Angaben hinterlassen. Auch Schulklassen können sich wieder für einen individuellen Planetariumsbesuch unabhängig vom veröffentlichten Spielplan anmelden.



News
ab 12 Jahren