Mittwoch
10.01.2018, 17:30 Uhr (weitere Termine)

Begeben Sie sich mit uns zum 110jährigen Todestag Jules Vernes auf eine Reise zum Mond.

Im Verlauf der Geschichte begibt sich eine für Verne typische Konstellation aus drei sehr unterschiedlichen Charakteren auf eine Weltraumreise mit ungewissem Ausgang in Richtung des Erdtrabanten. Entgegen Ihrer eigentlichen Absicht gelingt es den Protagonisten nicht, auf der Mondoberfläche zu landen und mit den dort vermuteten Seleniten in Kontakt zu treten. Sie umrunden den Trabanten lediglich, um dann nach gemeinschaftlicher Überwindung verschiedenster der Weltraumfahrt innewohnender Tücken am Ende ihrer Reise wieder sicher im Atlantik zu landen. (Quelle: julesverneplanetarium.com)

Das erste Planetariumsprojekt zum Thema Jules Verne ist eine Koproduktion der unabhängigen Fulldome-Produzenten Rocco Helmchen, Ralph Heinsohn und Tobias Wiethoff.

Wichtiger Hinweis
ab 12 J. geeignet, Dauer: ca. 55 min.
Veranstaltungsort

Raumflugplanetarium
Anschrift
Lindenplatz 21
03042 Cottbus
Telefon
0355/713109
News
Erreichbarkeit:
Stadtteil Sandow
Bushaltestelle: Georg-Schlesinger-Straße
Buslinien: 15 und 19