Das Piccolo Theater ist ein professionelles Theater für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Es führt die Sparten Kinder- und Jugendtheater, Puppen und Figurenspiel, Tanz- und Theaterpädagogik. Im Durchschnitt hat es zwölf Stücke für alle Altersgruppen in seinem Repertoire und erarbeiten pro Spielzeit sechs neue Produktionen. Anliegen des Theaters ist es, ein Theater der Sinne zu machen, welches sich mit den elementaren Dingen des Lebens beschäftigt.

Jan Gloßmann

Die Mitwirkenden bringen Gefühle, Träume und Wünsche, aber auch Probleme, Widersprüche und Fragen auf die Bühne, die besonders Kinder, Jugendliche und ihre Familien bewegen. Mit den Mitteln der Kunst schaffen sie Theatererlebnisse, aus denen die Zuschauer*innen Ideen und Anregungen für ihr eigenes Leben mitnehmen können. Sie wollen, dass Kinder und Jugendliche mündig und selbstbewusst heranwachsen können und begleiten und unterstützen sie dabei mit künstlerischen Mitteln aus Schauspiel, Puppenspiel, Musik und Tanz.

Das Piccolo findet man im Herzen der Stadt, nicht weit neben der Stadthalle.

Im Februar 2011 wurde das neue Theater Am Erich Kästner Platz eingeweiht. Schauspiel, Theater- und Tanzpädagogik sowie das Puppenspiel ( Angebote der ehemaligen Puppenbühne "Regenbogen") sind in der Spielstätte vereint.

Anschrift
Piccolo-Theater
Am Erich Kästner Platz
03046 Cottbus
Telefon
0355 23687
Fax
0355 24310
Link zur Homepage
E-Mail-Adresse