Nahe des Cottbuser Stadtzentrums befindet sich das legendäre Jugendkulturzentrum Glad-House, welches viele kulturelle Highlights in der Region bietet.
Neben zahlreichen Konzerten kann man Szeneparties, Ausstellungen und Workshops besuchen.

Es wurde 1990 gegründet und gilt heute als eine Schnittstelle für Kultur, kulturelle Bildung und Jugendarbeit.

Das Glad-Houseist ein Eigenbetrieb der Stadt Cottbus und somit auf die Förderung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg angewiesen.

Das Glad-House bietet: hörenswerte Bands, sehenswerte Filme, junges Theater, coole Partys; hier kann man lernen, Geschichten zu schreiben, Videos zu produzieren, zu trommeln, Theater zu spielen, an Workshops besonderer Art teilnehmen. Auch wer relaxen, Leute treffen oder kennen lernen, mit 25 anderen chinesisch Tischtennis spielen oder kickern will, ist uns willkommen.

Man kann hier zwei verschiedene Ausbildungsberufe lernen, ein Freiwilligenjahr absolvieren, sein Schüler-, Studien- oder anderes Praktikum machen, Zivildienst oder die aufgebrummten Stunden gemeinnützig leisten. Etwa 70.000 kommen jährlich, falls Du, falls Sie noch nicht dazugehören, probier uns aus.

Aktuelle Veranstaltungen im Obenkino im Glad-House

Link zur Homepage
Anschrift
Anschrift:
Straße der Jugend 16
03046 Cottbus
Lage (Stadtkarte)
Telefon
Telefon:
0355 38024-0
Tickets für Konzerte im CottbusService
Telefon
TicketTelefon
0355 7542-444
E-Mail-Adresse