Änderungen der Verkehrslage im Stadtgebiet Cottbus

Umbau Bahnhof Cottbus

27.11.2017 bis 22.12.2017

Stadtteil:
Cottbus
Straße/Bereich:
Gaglower Straße / Hardenbergstraße
Art der Einschränkung:
Vollsperrung
Art der Maßnahme:
Leitungsverlegung Trinkwasserverteilungsanlage
Umleitung:
Auf Grund o. g. Maßnahme erfolgt die Vollsperrung der Hardenbergstraße im Bereich Gaglower Straße.
Der Verkehr auf der Gaglower Straße wird an der Baustelle vorbeigeleitet.
Die Hardenbergstraße wird in Richtung Gaglower Straße zur Sackgasse ausgeschildert.
Eine Umleitung ist ausgewiesen.

20.11.2017 bis 23.12.2017

Stadtteil:
Cottbus
Straße/Bereich:
Kolkwitzer Straße / Ströbitzer Hauptstraße
Art der Einschränkung:
Sperrung Ströbitzer Hauptstraße in Richtung Norden
Art der Maßnahme:
Leitungsverlegung - GAS
Umleitung:
Auf Grund o. g. Maßnahme erfolgt die Sperrung der Ströbitzer Hauptstraße in Richtung Norden.
Der Verkehr aus Richtung Süden und Westen kommend wird über die Kolkwitzer Str.; Hans-Sachs-Str.; Wilhelm-Nevoigt-Platz zur Ströbitzer Hauptstraße umgeleitet.
Für den Fahrverkehr aus Richtung Osten kommend besteht die Zufahrt über Kolkwitzer Str.; Vetschauer Platz zur Ströbitzer Hauptstr.

13.11.2017 bis 22.12.2017

Stadtteil:
Cottbus
Straße/ Bereich:
Kolkwitzer Straße – L 49 zwischen Hausnummer 106 und Friedhof Ströbitz
Art der Einschränkung:
halbseitige Sperrung
Art der Maßnahme:
Errichtung einer Bushaltestelle
Umleitung:
Auf Grund o. g. Baumaßnahme erfolgt die halbseitige Sperrung der o. g. Straße.
Der Fahrverkehr wird wechselseitig an der Baustelle vorbeigeleitet.
Der Rad- und fußläufige Verkehr wird über ein Notweg an der Baustelle vorbeigeführt.

13.11.2017 bis 30.11.2017

Stadtteil:
Cottbus
Straße/Bereich:
Ostrower Damm zwischen Wasserstraße und Franz-Mehring-Straße
Art der Einschränkung:
Vollsperrung
Art der Maßnahme:
Reparatur Kanaleinbruch + Schachtsanierung
Umleitung:
Auf Grund o.g. Baumaßnahme erfolgt die Vollsperrung im o. g. Bereich.
Das Einfahrtsverbot von der Franz-Mehring-Straße in den Ostrower Damm wird aufgehoben und zur Sackgasse ausgeschildert.
Bewohner und Besucher zum Ostrower Damm 10A; 11 – 11D; 12-12A; 17 – 18 können diesen Bereich nur als Rechtsabbieger von der Franz-Mehring-Str. aus Richtung Westen kommend erreichen.
Für die Bewohner und Besucher der Hausnummer 10 besteht nur die Zufahrtsmöglichkeit aus Richtung Inselstraße bzw. Wasserstraße kommend.

07.11.2017 ab 07.00 Uhr bis 04.12.2017

Stadtteil:
Cottbus
Straße/Bereich:
Drebkauer Straße in Höhe Hausnummer 12 zwischen Leuthener Straße und Einmündung zur Drebkauer Straße 60 – 66 / kleine Thiemstraße
Art der Einschränkung:
Vollsperrung
Art der Maßnahme:
Leitungsverlegung - Fernwärme
Umleitung:
Auf Grund o. g. Maßnahme erfolgt die Vollsperrung im o. g. Bereich.
Die Drebkauer Straße wird aus Richtung Leuthener Straße zur Sackgassen ausgeschildert.
Eine Umleitung ist ausgeschildert.

17.10.2017 bis 15.12.2017

Stadtteil:
Cottbus
Straße/Bereich:
Leipziger Straße zwischen Welzower Straße und Senftenberger Straße in Höhe Parkhaus CTK
Art der Einschränkung:
halbseitige Sperrung
Art der Maßnahme:
Errichtung einer BUS-Haltestelle
Umleitung:
Auf Grund o. g. Maßnahme erfolgt die halbseitige Sperrung der Leipziger Straße im o. g. Bereich.
Der Verkehr aus Richtung Süden (Thiemstraße) kommend in Richtung Norden (Bahnhof) wird an der Baustelle vorbeigeleitet.
Der Verkehr aus Richtung Norden in Richtung Süden wird über Finsterwalder Straße zur Thiemstraße in Richtung Süden geführt.

25.09.2017 bis 30.11.2017

Stadtteil:
Cottbus - Kahren
Straße/Bereich:
Kahrener Hauptstraße zw. Kirchstraße und Hausnr. 19
Art der Einschränkung:
halbseitige Sperrung
Art der Maßnahme:
Verlegung einer Trinkwasserhauptleitung mit Hausanschlüssen
Umleitung:
Auf Grund o. g. Maßnahme erfolgt die halbseitige Sperrung der Kahrener Hauptstraße.
Der Verkehr wird mittels Lichtzeichenanlage an der Baustelle wechselseitig vorbeigeleitet.
Die Bewohner des Frauendorfer Weg, Laubsdorfer Weg und Kirchstraße können ihren Bereich nur über die Kirchstraße in Richtung Kahrener Dorfstraße verlassen.

07.11.2016 bis 31.12.2017

Stadtteil:
Cottbus
Straße/Bereich:
Briesmannstraße Kreuzung Ostrower Straße/Ostrower Platz
Art der Einschränkung:
Vollsperrung
Art der Maßnahme:
Fahrbahnausbau - Leitungsverlegung
Umleitung:
Aufgrund o. g. Baumaßnahme erfolgt die Vollsperrung im o. g. Abschnitt.
Die Erreichbarkeit der Ostrower Straße ist nur aus Richtung Franz-Mehring-Straße kommend über die Briesmannstraße möglich.
Die Umleitungsbeschilderung zum Ostrower Platz bleibt bestehen.
Das Verlassen des Ostrower Platzes ist über Wasserstraße zum Ostrower Damm zur Franz-Mehring-Straße bzw. über Lobedanstraße in Richtung Süden möglich.