Die Entstehung des Cottbuser Ostsees

Der Film zeigt, wie binnen der nächsten 10 Jahre vor den Toren der Stadt Cottbus (100 Kilometer südöstlich von Berlin) das größte künstlich angelegte Gewässer Deutschlands entsteht – der Cottbuser Ostsee. Das Seebecken bildet der ehemalige Braunkohletagebau Cottbus-Nord, einen Großteil des Wassers liefert die Spree. Weitere Informationen unter: http://corporate.vattenfall.de/uber-uns/geschaftsfelder/erzeugung/kohle/rekultivierung/cottbuser-ostsee/