Der nächste Jugenddialog mit der Kinder- und Jugendbeauftragten Lea Brunn und Oberbürgermeister Holger Kelch findet am Dienstag, 05.10.2021, im Jugendkulturzentrum Glad-House statt. Die Veranstaltung beginnt 17:00 Uhr mit einer Podiumsdiskussion mit dem Oberbürgermeister und weiteren Gästen. Im Anschluss kann an Thementischen in Kleingruppen weiter diskutiert werden. Betrachtet wird Rassismus in all seinen Facetten. Wie wird Rassismus heute sichtbar und wie kann die Stadt entgegensteuern? Die Veranstaltung endet gegen 19:00 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

1Archivfoto: Jugenddialog am 07.09.2021
2Lea Brunn, Kinder- und Jugendbeauftragte
1Archivfoto: Jugenddialog am 07.09.2021
2Lea Brunn, Kinder- und Jugendbeauftragte
Stadt Cottbus/Chóśebuz

Für alle Besucherinnen und Besucher gilt die 3G-Regel. Jugendliche ohne aktuellen Testnachweis können sich vor Ort testen.

Flyer_Jugenddialog_2021_10_05.pdf (PDF / 340.98 KByte / 28.09.2021)