Laubenbrand in Gartensparte

20.11.2020

Beim Brand zweier Lauben in einer Gartenanlage nahe der Spree ist Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstanden.

Berufsfeuerwehr Cottbus

Die Feuerwehr war in der Nacht zum Freitag gegen 04:50 Uhr alarmiert worden. Insgesamt neunzehn Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Wehr aus Schmellwitz brachten den Brand trotz schwieriger Bedingungen wie starker Rauchentwicklung unter Kontrolle. Außerdem musste Löschwasser über schmale Wege zugeleitet und ein verschlossenes Tor mittels Bolzenschneider geöffnet werden. Zur Brandursache ermittelt die Polizei.