Weltkindertag in Cottbus/Chóśebuz

14.09.2020
Jugendamt Cottbus/Chóśebuz

Anlässlich des Weltkindertages am Sonntag, 20.09.2020 veranstaltet die Stadt Cottbus/Chóśebuz in Kooperation mit anerkannten Trägern der freien Jugendhilfe zum 28. Mal ein Gemeinschaftsprojekt für die Kinder der Stadt.

In diesem Jahr wird der Weltkindertag dezentral am 17.09.2020 in den Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen stattfinden. Bedingt durch die Corona-Pandemie wird es kleinteilige Aktionen unter dem Motto „Wir Kinder wollen Frieden und eine grüne Zukunft“ in allen Stadtteilen geben. Die Kinder können Wissenswertes zum Thema Kinderrechte und über die Lebenssituationen von Kindern aus anderen Ländern erfahren. Unter http://www.cottbus.de/weltkindertag gibt es eine Veranstaltungsübersicht.

Oberbürgermeister Holger Kelch wird die Veranstaltung im Rahmen des Weltkindertages im Miteinander-Eck am 17.09.2020 besuchen.