Neuer Corona-Infektionsfall für Cottbus/Chóśebuz bestätigt

10.09.2020
pixabay

Für Cottbus/Chóśebuz ist ein weiterer Fall einer labordiagnostisch bestätigten Corona-Infektion registriert. Damit sind kumuliert 46 Fälle einer Covid-19-Infektion in der Statistik verzeichnet (Stand: 10.09.2020, 20:00 Uhr).

Betroffen ist ein Mann, der sich offenbar auf einer Reise nach Prag angesteckt hat. Nach seiner Rückkehr wurde der Mann, der Symptome zeigt, positiv getestet. Die Quarantäne wurde entsprechend angeordnet.