Baumfällungen in Madlow und Kahren

14.09.2020
Symbolbild
Symbolbild
Stadtverwaltung Cottbus

Im Stadtteil Madlow, auf der Nordseite des Kiekebuscher Weges im Bereich zwischen Madlower Mühlgraben und Spree, müssen zwei bruchgefährdete Roteichen gefällt werden. Eine weitere wird in Kahren, in der Karlshofer Straße auf Höhe der Hausnummer 55 entfernt. Holzabbauende Pilze verursachten an den drei Bäumen intensive Morschungen. Die Reste gesunden Holzes reichen nicht mehr aus, um den Baum standfest zu sichern.

Die Fällung der drei Roteichen wird bis Ende September ausgeführt.