Stadt Cottbus lädt zum Bürgerdialog

10.01.2019

Die monatlich stattfindenden Bürgerdialogen der Stadt Cottbus/Chóśebuz werden auch 2019 fortgeführt. Die erste Gesprächsrunde in diesem Jahr findet am kommenden Dienstag, dem 15. Januar, statt. Die Veranstaltung startet 18:30 Uhr im Cottbuser Stadthaus am Erich Kästner Platz 1.

Als Schwerpunkt wird das Thema „Digitale Stadt Cottbus" im Vordergrund stehen. Was bedeutet eine digitale Verwaltung? Wie könnte eine digitale Stadt Cottbus in der Zukunft aussehen? Wie ist die Breitbandversorgung in der Stadt aufgestellt? Alle interessierten Gäste werden einen Einblick in aktuelle und auch geplante Projekte der Stadt Cottbus erhalten und sind herzlich eingeladen, ihre Fragen zur Digitalisierung zu stellen. Ideen zur Gestaltung der digitalen Stadt werden gern im Podium von Oberbürgermeister Holger Kelch, dem Stadtverordnetenvorsteher Reinhard Drogla und Dr. Gustav Lebhart, dem Verantwortlichen für IT-Fragen in der Stadt Cottbus, aufgenommen. Wie bisher besteht im zweiten Veranstaltungsteil die Möglichkeit, sich in einer offenen Fragerunde auszutauschen.