Ideen für Schmellwitzer Grün

05.12.2018
Pflanzaktion "Schmellwitz blüht auf", Foto: Stadtverwaltung Cottbus
Pflanzaktion "Schmellwitz blüht auf", Foto: Stadtverwaltung Cottbus

Die Stadt Cottbus/Chóśebuz und der Fachbereich Landschaftsarchitektur der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg laden alle Interessierten zur Präsentation der Entwürfe von Studierenden zum Thema „FreiRaumStadt Schmellwitz" ein. Die Studierenden stellen ihre erarbeiteten Ideen vor. Im Anschluss besteht die Möglichkeit der Diskussion.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, dem 11. Dezember 2018, 17:00 Uhr in der Aula der Schmellwitzer Oberschule in der Neuen Straße 41. Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird jedoch um vorherige Anmeldung gebeten per E-Mail an gruenflaechenamt@cottbus.de bzw. telefonisch unter 0355 612-2715.

Die Aktion ist Teil des Projektes „Alternatives Pflegekonzept für Freiflächen in Cottbus-Schmellwitz". Das Projekt ist ein Modellvorhaben des Forschungsfeldes „Green Urban Labs" im Rahmen des Experimentellen Wohnungs- und Städtebaus (ExWoSt) des Bundes.