Hinweise zum DFB-Pokalspiel FC Energie – VfB Stuttgart

10.08.2017

Am kommenden Sonntag, 13. August 2017, kommt es ab 18:30 Uhr zum DFB-Pokalspiel des FC Energie Cottbus gegen den VfB Stuttgart.

Angesichts der zu erwartenden Zuschauerzahl hier einige Hinweise für Besucher des Spiels:

  • Das Stadion wird ab 16:30 Uhr durch den FC Energie Cottbus geöffnet. Gerechnet wird mit einem nahezu ausverkauften Stadion, ein rechtzeitiges Erscheinen am Stadion sichert daher einen reibungslosen, stressfreien Einlass und damit auch einen entspannten Spielbesuch.
  • Es wird gebeten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Rad zum Stadion zu kommen. Pkw-Fahrer sollen die gültigen Vorschriften bezüglich des Parkens beachten, denn es werden Kontrollen durch den Fachbereich Ordnung und Sicherheit stattfinden. Die Zufahrt in den Bereich Lindenplatz und Hainstraße ist nur für Anwohner gestattet. Der Parkplatz Parzellenstraße/Alte Chemiefabrik ist den Gästefans vorbehalten.
  • Der Zugang zum Stadion ist möglich über den Haupteingang, den Eingang Stadtring sowie über alle Eingänge an der Osttribüne. Die Einfahrt Stromstraße bleibt ausschließlich Rettungsfahrzeugen vorbehalten.   
  • Die Kraftfahrzeugführer werden gebeten, sich ab 15:30 Uhr auf eine temporäre oder vollständige Sperrung des Stadtrings einzurichten, die bei Verlängerung und Elfmeterschießen auch bis ca. 22:30 Uhr erforderlich sein könnte.  Die Sperrung betrifft nicht den Fußgänger- und Radfahrverkehr.
  • Zu beachten bleibt die dauerhafte Sperrung der Fußgängerbrücke zwischen der Ludwig-Leichhardt-Allee und dem Stadionvorplatz. Als Ausweichroute wird weiterhin die Strecke durch die Unterführung in der Willy-Brandt-Straße und weiterführend durch den Eliaspark empfohlen.
  • In Ihrem eigenen Interesse bitten Stadtverwaltung, Verein und Polizei, Tickets für das Spiel nur an offiziellen Vorverkaufsstellen oder an den Stadionkassen zu erwerben. Bei unautorisierten Verkäufern erworbene Tickets könnten ungültig sein, ein Stadionbesuch damit wäre nicht möglich.