Einzelsatzung der Stadt Cottbus über die Erhebung von Beiträgen für straßenbauliche Maßnahmen an der Kolkwitzer Straße/Berliner Straße in dem Bereich zwischen dem Abzweig der Kolkwitzer Straße von der Karl-Liebknecht-Straße und der Kreuzung Berliner Straße/Schillerstraße/Lessingstraße

Diese Satzung ist am 01.12.2012 ausser Kraft getreten.
Fachbereich
Grün- und Verkehrsflächen
Beschluss-Nr.
IV-010-16/05
Veröffentlichung
23.04.2005 im Amtsblatt 06/2005
Inkrafttreten
01.01.2000
Außerkrafttreten
01.12.2012

Inhaltsübersicht

  • § 1 Allgemeines
  • § 2 Ermittlung des beitragsfähigen Aufwandes
  • § 3 Anteil der Stadt Cottbus und der Beitragspflichtigen am Aufwand
  • § 4 Verteilung des umlagefähigen Aufwandes
  • § 5 Nutzungsfaktor für baulich oder gewerblich nutzbare Grundstücksflächen
  • § 6 Nutzungsfaktor für Grundstücksflächen mit sonstiger Nutzung
  • § 7 Kostenspaltung
  • § 8 Ablösung
  • § 9 Beitragssatz
  • § 10 Beitragspflichtige
  • § 11 Fälligkeit
  • § 12 Härtefälle
  • § 13 In-Kraft-Treten

Downloads

Satzung
PDF; 36.88 KByte; 10.12.2010