Aktuelles

Fundfahrrad
Fundfahrrad
Nick Lorenz

Wer eine verlorene Sache findet, muss diese dem Fundbüro anzeigen oder die Sache dort abgeben. Außerdem können wir Ihnen Auskunft darüber geben, ob Gegenstände die Ihnen abhanden gekommen sind, abgegeben oder gemeldet worden sind. Einmal im Jahr werden Fundsachen die nicht abgeholt wurden im Rahmen einer öffentlichen Versteigerung versteigert. Außerdem stellen wir Ihnen auf Wunsch Verlustbescheinigungen über verlorene oder gestohlene Fahrräder, Mofas, etc. zur Vorlage bei der Versicherung aus.

Erforderliche Unterlagen

Um eine Verlustbescheinigung für Sie ausstellen zu können, benötigen wir Unterlagen zum Fahrrad, Mofa, etc. (detaillierte Angaben zum Gegenstand, Kaufvertrag, etc.) oder Sie legen uns die polizeiliche Anzeige vor. Des Weiteren müssen Sie Ihren Personalausweis vorlegen.

Fundtiere

Fundtiere werden im Tierheim des Tierschutzvereines Cottbus/Chóśebuz e.V. angenommen:

Abgabe von Hunden, Katzen und Kleintieren:
Am großen Spreewehr 1a
03044 Cottbus

Telefon für die Abgabe von Hunden: 0157 58513265
Telefon für die Abgabe von Katzen und Kleintieren: 0355 72964-10
Internet: www.tierheim-cottbus.de

Allgemeine Informationen

Anschrift
Büroanschrift
Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz
Fachbereich Ordnung und Sicherheit
Fundbüro
Berliner Str. 6
03046 Cottbus
Anschrift
Postanschrift
Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz
Fachbereich Ordnung und Sicherheit
Fundbüro
Neumarkt 5
03046 Cottbus
Telefon
0355 612-2360
Fax
0355 612-13 2360
E-Mail-Adresse
fundbuero@cottbus.de

Bitte beachten Sie, dass über die hier angegebenen E-Mail-Adressen noch kein elektronischer Rechtsverkehr möglich ist

Öffnungszeiten
Nach telefonische Anmeldung:
Dienstag: 13:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr