Schön, dass Sie am Fotowettbewerb teilnehmen. Wir sind gespannt auf Ihre Bilder!

Wie kann ich mitmachen?

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen. Minderjährige Personen können nur teilnehmen, sofern die Genehmigung zur Einwilligung/Bestätigung der Teilnahmebedingungen von den Personensorgeberechtigten abgegeben wird. In diesem Fall ist die Urheberschaft deutlich zu kennzeichnen.
  • Zur Teilnahme am Fotowettbewerb ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andererseits kann ein Ausschluss gemäß § 3 erfolgen.
  • Pro Person können maximal 4 Bilder eingereicht werden.
  • Für jedes Bild muss ein separates Anmeldeformular gesendet werden, mit dem der Upload der Bilder möglich ist.
  • Das Foto sollte keine Verzierungen oder Rahmen haben und auch keine Fotomontage sein
  • Einsendeschluss ist der 30. September 2022
  • Bitte verwenden Sieals Dateiformat ausschließlich JPG (Auflösung mindestens 300 dpi)
  • Wer mehr als vier Fotos einreicht oder nicht mit der Mindestauflösung, kann leider nicht berücksichtigt werden.
Monic Schimtz

Gewinnspielvertrag/Teilnahmebedingungen

Gewinnspielvertrag zwischen der Stadt Cottbus/Chóśebuz
vertreten durch den Oberbürgermeister
Herrn Holger Kelch

Sitz: Neumarkt 5, 03046 Cottbus/Chóśebuz
(im Folgenden Veranstalter genannt)

und

den namentlich im Anmeldeformular benannten Teilnehmenden
(im Folgenden Teilnehmer*in genannt)

wird folgender Gewinnspielvertrag geschlossen.

§ 1 Veranstalter

(1) Der Fotowettbewerb 2021/2022 „Cottbus/Chóśebuz neu entdecken“ wird von der Stadt Cottbus/Chóśebuz: durchgeführt.

(2) Veranstalterin ist die Stadt Cottbus/Chóśebuz, vertreten durch den Oberbürgermeister, Postfach 10 12 35, 03012 Cottbus.

§ 2 Teilnahmevoraussetzungen

(1) Ein Teilnehmer*in nimmt am Fotowettbewerb teil, indem er/sie eigene Fotos auf www.wettbewerb.cottbus.de einreicht. Bitte senden Sie uns Ihre Fotos digital im jpg-Format (mind. Auflösung 300 dpi) mit dem Anmeldeformular zu. Darüber hinaus muss jede*r Teilnehmer*in seine/ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mailadresse), Datum der Aufnahme des Fotos, Entstehungsort, Bildtitel und eine kurze Bildbeschreibung (zwei Sätze) angeben. Die Teilnahme hat innerhalb der im Fotowettbewerb genannten Frist zu erfolgen.

(2) Die Teilnahme am Fotowettbewerb ist nur zulässig, wenn alle erforderlichen Angaben vorliegen und die Daten der Richtigkeit entsprechen.

(3) Mit Einsendung des Fotos sowie Angabe aller erforderlichen Daten werden die Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen akzeptiert. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen die Erklärung zur Annahme der Teilnahmebedingungen zu widerrufen. Die Frist beginnt mit Kenntnis der Teilnahmebedingungen. Der Widerruf ist an die Veranstalterin, zweckmäßigerweise per E-Mail an fotowettbewerb@cottbus.de zu richten und muss den Widerruf eindeutig erkennen lassen. Ein Widerruf führt zum Ausschluss vom Wettbewerb. Das datenschutzrechtliche Widerrufsrechtrecht bleibt unberührt.

(4) Die Teilnahme hat innerhalb der im Fotowettbewerb genannten Frist zu erfolgen. Der Teilnahmeschluss für das Einreichen der Fotos ist der 30. September 2022, 24:00 Uhr.

(5) Jede/r Teilnehmer*in darf maximal vier Fotos einreichen. Wer mehr schickt oder nicht mit der Mindestauflösung von 300 dpi , kann leider nicht berücksichtigt werden.

(6) Eingereichte Fotos haben mit folgenden Angaben versehen zu werden:

  • Vorname Name
  • Adresse, PLZ, Ort
  • E-Mail Adresse
  • Datum der Aufnahme
  • Entstehungsort
  • Bildtitel
  • Urheber
  • Kurze Bildbeschreibung

(7) Fotos dürfen nicht als obszön, beleidigend, diffamierend, ethisch anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal anzusehen sein oder rechtswidrig erlangt bzw. verwertet worden sein.

(8) Die Teilnahme ist ausschließlich per Anmeldeformular möglich. Anderweitig eingesandte Beiträge sind nicht zugelassen und werden nicht zurückgeschickt.

(9) Die unter § 1 (7) erhobenen Angaben und Daten werden gespeichert. Jede*r Teilnehmer*in erklärt sich mit der Nutzung und Speicherung seiner/ihrer Daten allein zu Zwecken dieses Fotowettbewerbs einverstanden.

(10) Die Bekanntgabe der Ergebnisse des Wettbewerbs erfolgt mit der Ausstellungseröffnung am 30. November 2022 im Rathaus, Neumarkt 5.

(11) Alle Teilnehmer*in und Gewinner*innen werden schriftlich postalisch und/oder per E-Mail benachrichtigt und werden auf www.cottbus.de sowie in der Ausstellung im Rathaus namentlich veröffentlicht.

Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der/die Gewinner*in ausdrücklich einverstanden.

§ 3 Urheber- und Nutzungsrechte

(1) Jede*r Teilnehmer*in versichert, dass er/sie über alle Rechte am eingereichten Bildverfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie keine Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Markenrechte oder sonstige Rechte an geistigem Eigentum einer dritt(en) Personoder Organisation verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personenerkennbar abgebildet sind, müssen die jeweiligen Personen mit der Veröffentlichungeinverstanden sein. Die jeweilige Einverständniserklärung ist auf Nachfrage dem Veranstalter vorzulegen.

(2) Für die Richtigkeit gemachten Auskünfte sind allein der/die Teilnehmer*in verantwortlich. Sollten Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltendmachen, so stellt der/die Teilnehmer*in dem Veranstalter von sämtlichen Ansprüchen sowie allen in diesem Zusammenhang erforderlichen Aufwendungen frei. Sollte ein Foto gegen geltendes Recht verstoßen und/oder ein/eine Teilnehmer*in falsche Angaben machen, stellen die betroffenen Teilnehmer*in den Veranstalter von jeglicher daraus resultierenden Haftung gegenüber Dritten frei.

(3) Der Veranstalter behält sich vor, die Veröffentlichung von Bilder, die Rechte Dritter verletzen zu widerrufen (etwa durch Einziehung und Vernichtung derPublikationsmedien) und/oder ohne Angabe von Gründen zu löschen. Auf Verlangen des Veranstalters stellt der/die betreffende Teilnehmer*in diese von sämtlichen Aufwendungen in diesem Zusammenhang frei.

§ 4 Rechtseinräumung

(1) Jede/r Teilnehmer*in räumt der Veranstalterin das unentgeltliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte, nicht ausschließliche sowie unterlizenzierbares Nutzungsrecht einschließlich des Rechts zur Bearbeitung (Vervielfältigungs-, Verbreitungs- und Veröffentlichungsrechte), Veränderung und Kürzung an den eingesandten Bildern für den Wettbewerb, die Berichterstattung darüber(unabhängig davon in welchen Medien, also u. a. sowohl in Form des Drucks, bspw. als Kalender, Plakate, Informationsbroschüren, Flyer u. ä., als auch in digitaler Form, bspw. Online zur Nutzung im Internet unter www.cottbus.de , in sozialen Medien (Facebook-, Twitterseiten der Stadt Cottbus/Chóśebuz), als Ausstellung oder als Präsentation, an den eingesandten Bildern für Werbe- und Marketingzwecke sowie alle sonstigen werblichen und kommunikativen Zwecke der Veranstalterin ein. Die Veröffentlichung in sozialen Netzwerken umfasst ferner die Übertragung von Nutzungsrechten an die Plattformbetreiber, die/der Urheber/-in räumt der Stadt Cottbus/Chóśebuz ausdrücklich das Recht ein, Nutzungsrechte an diese Plattformbetreiber weiter zu übertragen. Die Veranstalterin behält sich vor, die Fotos in einer Ausstellung der Öffentlichkeit unter Angabe der Urheberschaft zugänglich zu machen. Das Recht auf Anerkennung der Urheberschaft bleibt unberührt.

(2) Es besteht keine Prüfungspflicht des Veranstalters für die Beiträge der Nutzer/Verantwortlichkeit des Nutzers für die von ihm gelieferten Inhalte/Freistellung.

(3) Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

§ 5 Datenschutz/Einwilligung zur Datenverarbeitung

Bei der Durchführung des Fotowettbewerbs gibt jede/r Teilnehmer*in die folgenden personenbezogenen Daten an: seine Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mailadresse), Datum der Aufnahme des Fotos, Entstehungsort, Bildtitel und eine kurze Bildbeschreibung (zwei Sätze). Sollten eine oder mehrere Personen auf dem Foto abgebildet sein, sind die Einverständniserklärungen des/der abgebildeten Person/en erforderlich. Die Teilnahme ist ausdrücklich freiwillig. Die Abfrage dieser personenbezogenen Daten dient der Abwicklung des Fotowettbewerbs, insbesondere der Einladung zur Ausstellungseröffnung.

Datenschutzinformationen finden Sie unter: www.cottbus.de/CMS:page:8915

§ 6 Rechtsmittel

(1) Die Veranstalterin übernimmt keine Haftung für Schäden aus Handlungen, die sie nicht selbst zu vertreten hat, insbesondere nicht für arglistig verschwiegene Mängel und Beschaffenheitsgarantien.

(2) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf Gewinne.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(4) Gerichtsstand ist Cottbus.

§ 7 Preisverleihung und Gewinne

Die schönsten Arbeiten werden anhand von festgelegten Bewertungskriterien von einer fachkundigen Jury sowie Besucher der Ausstellung ausgezeichnet und prämiert.

Eine Barauszahlung des Gewinnwertes und ein Umtausch des Gewinngegenstandes sind ausgeschlossen. Die Arbeiten der Preisträger*innen sowie weitere ausgewählte Werke des Wettbewerbs werden aus Anlass des 865. Geburtstages der Stadt am 30. November 2021 im Rahmen einer Fotoausstellung im Rathaus, Neumarkt 5 vorgestellt und die Preisträger*innen vor Ort ausgezeichnet.