Aufgaben des Fachbereiches

Im Land Brandenburg gibt es für den Bereich Schule geteilte Zuständigkeiten:

Für die inneren Schulangelegenheiten ist das Schulamt zuständig und für die äußeren Schulangelegenheiten ist der Schulträger verantwortlich.

Der Fachbereich Schulen (FB 40) als öffentlicher Schulträger ist ein wichtiger Bestandteil zur Realisierung der organisatorischen, technischen und finanziellen Rahmenbedingungen für die notwendigen Bildungsangebote an den Cottbuser Schulen zur Sicherung von Unterricht und Erziehung auf Grundlage des Brandenburgischen Schulgesetz.

Wesentliche Aufgaben des Schulträgers sind z. Bsp.:

  • Errichtung von Schulen
  • Bereitstellung der Personalkosten sowie Einstellung des nicht lehrenden Personals ( Schulsachbearbeiter,…)
  • Bereitstellung der finanziellen Mittel für die räumliche und sächliche Ausstattung der Schulen (z. B. Ausstattungsmobiliar, Unterrichtsmittel, IT-Technik)
  • Festlegung des Schulbezirks
  • Entscheidung über die Verwendung von Schulräumen und -flächen

Kontakte im Fachbereich 40

Verwaltung 0355 612-2466
DigitalPakt 0355 612-2467
IT an Schulen 0355 612-3465 oder 0355 612-2463
Unterkunft und Verpflegung 0355 612-2483
Schülerspeisung 0355-612-2466
Schulumlage 0355 612-2478
Bildungs- und Schulentwicklung 0355 612-2465
Schulorganisation 0355 612-2464
Fördermittel 0355 612-2771

Allgemeine Informationen

Ansprechpartner
Fachbereichsleiterin: Yvonne von Deparade
Anschrift
Technisches Rathaus
Karl-Marx-Str. 67
03044 Cottbus
E-Mail-Adresse
Telefon
0355 612-2466