Anmeldung der Biotonne

Jan Gloßmann

Für jedes dem Anschlusszwang unterliegende Grundstück kann vom Anschlusspflichtigen/ Grundstückseigentümer ein 120-l-Bioabfallbehälter, jedoch maximal ein Bioabfallbehältervolumen bis zur Höhe des auf dem Grundstück benutzten Restabfallbehältervolumens, in Anspruch genommen werden.

Mieter wenden sich bitte an ihren Vermieter und Besitzer von Eigentumswohnungen bitte an die Eigentümergemeinschaft oder ihren Verwalter.

Onlineformular für die Anmeldung der Biotonne

Grundstück (Straße, Hausnummer, Ortsteil)  *

Anzahl *

120-l-Biotonne, vierzehntägliche Entleerung

Eigentümer (Name, Vorname und ggf. abweichende Wohnanschrift) *

E-Mail-Adresse

(freiwillige Angabe)

Telefonnummer

(freiwillige Angabe)

Bemerkungen

Einwilligung zur Datenverarbeitung *

Ich habe die folgenden Hinweise zum Datenschutz gelesen. Ich bin mit der Weiterverarbeitung meiner Daten entsprechend dieser Bestimmungen einverstanden und erteile hiermit meine Einwilligungserklärung für das Speichern meiner eigenen freiwilligen Angaben.

Hinweise zum Datenschutz:
1. Datenschutzbestimmungen für die Internetseite der Stadt Cottbus/Chóśebuz
2. Datenschutz-Informationspflichten vom Amt für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung (insbesondere Punkt 2c)
3. Einwilligungserklärung nach Art. 7 DSGVO
4. Informationspflichten zur Nutzung von Kontaktformularen

Bitte die nachfolgenden Felder nicht ausfuellen
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ausdruckformular für die Anmeldung der Biotonne und Flyer

1Anmeldung der Biotonne (PDF / 42.38 KByte / 08.01.2020)
2Biotonne ab 2020 auch in Cottbus (PDF / 2.39 MByte / 25.09.2019)