Sie können mit dem beigefügten Formular Ihr Interesse für die Miete/Pachtung einer Garage, eines Gartegrundstückes und/oder eines Bootsstegs erklären. Wir prüfen, was wir Ihnen anbieten können. Der Abschluss eines Miet- bzw. Pachtvertrages ist notwendig. Die Gemeinde bereitet diesen entsprechend vor.

Fristen

Gemäß § 8 Nutzungsentgeltverordnung haben Sie das Recht innerhalb einer Frist von vier Wochen nach Zugang der Entgelterhöhung zur außerordentlichen Kündigung des Pachtvertrages.