WAS IHR WOLLT am Staatstheater Cottbus

WAS IHR WOLLT Komödie von William Shakespeare Viola strandet nach einem Schiffbruch an Illyriens Küste. In Männerkleidern und unter dem Namen Cesario begibt sie sich in den Dienst des hier herrschenden Herzogs Orsino. Dieser glüht für die Gräfin Olivia, die aus Liebe zu ihrem toten Bruder allen Männern abgeschworen hat. Von ungestillter Sehnsucht getrieben, beauftragt Orsino nun Cesario, für ihn um Olivia zu werben. Und diese verfällt schon bei der ersten Begegnung leidenschaftlich dem Liebesboten. Eigentlich im Auftrag von Orsinos Herzen unterwegs, verliert Viola ihr eigenes an Orsino selbst, der wiederum eine irritierende Zuneigung zu seinem Bediensteten verspürt, während er doch Olivia zu lieben glaubt. Der Liebeswirrwarr aus Wahrheit und Täuschung, Weiblichkeit und Männlichkeit, tiefstem Gefühl und größter Illusion verknotet sich noch mehr, als die vergnügungssüchtige Gesellschaft in Olivias Haus ihr Spiel mit dem selbstverliebten Haushofmeister Malvolio treibt. Und dann taucht auch noch Violas verloren geglaubter Zwillingsbruder auf, der seiner Schwes­­ter zum Verwechseln ähnlich sieht ... Diese Komödie William Shakespeares, dessen Geburtstag sich 2014 zum 450. Male jährt, verknüpft das erotisch ambivalente Spiel mit deftigster Komik und treibt die Liebenden in eine Spiegelwelt voller Täuschungen. „Nichts ist so, wie es ist", sagt der Narr. Aber was ist? Vielleicht WAS IHR WOLLT? PREMIERE Samstag, 26. April 2014 Trailer produziert von : Creoflux http://www.creoflux.de