Das Wendische Museum in Cottbus/Chóśebuz präsentiert seinen Besuchern eine Dauerausstellung zur Kulturgeschichte der Sorben/Wenden in der Niederlausitz. Ein abwechslungsreicher Museumsrundgang gibt vielschichtige Einblicke in das sorbische/wendische Leben gestern und heute.

Wertvolle Originale, aufwendig erstellten Repliken und mediale Angebote vermitteln Wissenswertes zu den Themen Glaube und Religion, Sprache und Literatur, Brauchtum und Tracht, Musik und Bühnenkunst, aber auch zu Industrialisierung und Umbruch sowie zu Bedrohung und Verlust von Heimat und Identität.

Zusätzlich zur Dauerausstellung bereichern Wechselausstellungen und Veranstaltungen das Angebot des Museums. Sie widmen sich historischen als auch aktuellen Themen und möchten die Besucher für die Belange um den Erhalt des Sorbischen/Wendischen sensibilisieren.

Anschrift
Mühlenstraße 12
03046 Cottbus
Lage (Stadtkarte)
Telefon
0355 794930
Link zur Homepage