Nächster Bürgerdialog am 27.01.2020 in Kahren

21.01.2020
Oberbürgermeister Holger Kelch im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern beim Ortsteilrundgang in Kahren 2017
Oberbürgermeister Holger Kelch im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern beim Ortsteilrundgang in Kahren 2017
Jan Gloßmann

Der nächste Bürgerdialog mit Einwohnerinnen und Einwohnern sowie der Rathausspitze findet am kommenden Montag, dem 27.01.2020, im Ortsteil Kahren statt. Dorthin hat der Ortsbeirat eingeladen. Das öffentliche Gespräch beginnt um 18:00 Uhr in der Turnhalle. Die Runde ist offen für alle Cottbuserinnen und Cottbuser; sie ist nicht auf Kahren beschränkt.

Auf Wunsch des Ortsbeirates wird es einen kurzen Überblick über Vorhaben und Wünsche aus dem Ortsteilentwicklungskonzept geben. Hinzu kommen als Schwerpunkt Themen wie Geschwindigkeitskontrollen im Ortsteil, Schulwegsicherung zwischen Kahren und Kiekebusch, aber auch die Entwicklung des Standortes der früheren Realschule, die Sanierung der Turnhalle sowie Fragen zu Feuerwehr und Spielplätzen.

Weitere Bürgerdialoge wird es in verschiedener Form im Laufe des Jahres geben. Vereinbart ist bereits ein Treffen zu Wünschen und Möglichkeiten kultureller Aktivitäten und Initiativen. Für Herbst ist ein Gespräch des Oberbürgermeisters mit Seniorinnen und Senioren geplant.