Bürgerdialog im April zum Thema Ordnung und Sicherheit

29.03.2019

Am kommenden Dienstag, dem 2. April 2019, laden Oberbürgermeister Holger Kelch und der Stadtverordnetenvorsteher Reinhard Drogla erneut zum Bürgerdialog ein. Alle interessierten Cottbuserinnen und Cottbuser sind eingeladen, die Veranstaltung im Stadthaus am Erich Kästner Platz 1 zu besuchen. Beginn ist 18:30 Uhr.

Der Bürgerdialog wird zum Thema Ordnung und Sicherheit stattfinden. Dazu stehen Ordnungsdezernent Thomas Bergner sowie Bettina Groß, Leiterin der Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße als Ansprechpartner für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. Zu Beginn ist vorgesehen, die Tätigkeitsfelder des Fachbereichs Ordnung und Sicherheit der Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz vorzustellen sowie Auszüge aus der Kriminalstatistik für die Stadt Cottbus zu präsentieren. Im zweiten Veranstaltungsteil besteht wieder die Möglichkeit, sich in einer offenen Fragerunde auszutauschen.