Montag
16.05.2022, 16:00 Uhr

Plötzlich herrscht Funkstille. Wenn Kinder sich nicht mehr melden, nicht mehr antworten und keinen Kontakt zu den Eltern zulassen, denken viele Eltern, dass es nur ihnen allein so geht. Doch es sind weit mehr Eltern betroffen, als man denkt. Schätzungsweise 100.000 Familien geht es so. Viele Eltern wissen nicht, warum die Kinder den Kontakt von einem auf den anderen Tag abbrechen.

Die Schamgrenze ist groß und es wird selten darüber gesprochen.

Der Austausch mit Gleichgesinnten in einer Selbsthilfegruppe kann dabei sehr hilfreich sein. Die Vorbehalte, dass in einer Selbsthilfegruppe nur gejammert wird, verschwinden schnell, wenn man merkt, dass es mehreren Menschen so geht. Es gibt keine Vorwürfe und keine Schuldzuweisungen, jedoch Verständnis für die schwierige Situation.

Wichtiger Hinweis
Wenn Sie gern dieser Gruppe angehören möchten, können Sie sich wie folgt anmelden:

REKIS Cottbus
Telefon: 0355/543205
E-Mail: kontakt@selbsthilfe- cottbus.de