Donnerstag
21.10.2021, 19:30 Uhr (weitere Termine)
Szene aus WONDER WOMAN (Foto: Rainer Weisflog)
Szene aus WONDER WOMAN (Foto: Rainer Weisflog)
Ticketservice Theater

Eine moderne Heldinnengeschichte von Antonio Latella (UA)

Im Jahr 2015 sprach ein italienisches Gericht einige Jungen vom Vorwurf der Vergewaltigung frei, weil das Opfer, ein 18-jähriges Mädchen, angeblich zu „männlich“ sei, um eine solche Handlung zu rechtfertigen. Wonder Woman, Königin der Amazonen und Symbol für die Emanzipation der Frau, nutzt diese Schreckensnachricht, um zu hinterfragen, wie viele und welche Wege die Wahrheit nehmen kann. Wird sie von der Justiz oder dem gesunden Menschenverstand sanktioniert? Wie manipulierbar ist sie und welchen Standpunkten unterliegt sie? Mit ihrem Lasso bringt Wonder Woman ihre Feinde dazu, die Wahrheit zu sagen.

Preise
Preise
Repertoire max. 33,00 EUR
ermäßigt max. 23,00 EUR