Samstag
03.07.2021, 19:30 Uhr (weitere Termine)
Sommertheater im Kasernenhof
Sommertheater im Kasernenhof
Ticketservice Theater

Ein humoristisches Opernpasticcio mit einem Text von Katharina Duda

SOMMERTHEATER IM KASERNENHOF

Der Startenor des Hauses wird unter verdächtigen Umständen tot aufgefunden. Ein dynamisches Ermittlerduo untersucht den Fall und nimmt nacheinander die Mitglieder des Ensembles ins Verhör. Dabei kommt einiges zu Tage: große Ambitionen, kleine Geheimnisse, eine verworrene Liebesgeschichte und jede Menge Opernklischees, die liebevoll aufs Korn genommen werden. Am Ende ist der Fall geklärt. Wie nicht anders zu erwarten, endet der Opernabend mit einer Hochzeit…

Im humoristischen Opernpasticcio DER TENOR IST TOT sind die großen Hits des Opernrepertoires versammelt: Ob „La donna è mobile“ aus „Rigoletto“, Das Lied an den Abendstern aus „Tannhäuser“, „Largo al factotum“ aus „Il barbiere di Siviglia“ oder „Es lebe die Liebe“ aus Mozarts „Entführung aus dem Serail“, hier haben die Ensemblemitglieder des Staatstheaters Gelegenheit, zu glänzen. Dabei sind sie nicht nur sängerisch gefragt. Die Musik fügt sich nahtlos in eine rasante Kriminalgeschichte voller falscher Fährten, großer Geständnisse und schicksalhafter Fügungen. Eine unterhaltsame Musikrevue mit Tatort-Komponente.

Preise
Preise
ermäßigt 10,00 EUR
Vollzahler 20,00 EUR
Wichtiger Hinweis
Zugang zum Kasernenhof über Karl-Liebknecht-Straße 36, 03046 Cottbus
News
Freiluftveranstaltung