Auszeichnung mit dem "Veltener Teller" 2015

Am 10.Dezember 2015 wurden im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF) die diesjährigen Auszeichnungen für langjährige und erfolgreiche ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich der Seniorenarbeit verliehen, die sogenannten Veltener Teller. Hierbei handelt es sich um eine schon traditionelle Ehrung mit einer in der Werkstatt von Hedwig Bollhagen gestalteten Keramik.

Auf Vorschlag des Seniorenbeirates der Stadt Cottbus erhielt in diesem Jahr Wolfgang Szuka, der langjährige Vorsitzende des Ortsverbandes Cottbus des Brandenburgischen Seniorenverbandes e.V. aufgrund seines Engagements und seiner Verdienste für die Seniorenarbeit und den Seniorenverband diese Auszeichnung. Mit ihm wurden weitere neun Persönlichkeiten durch die Ministerin, Frau Golze, geehrt.
Wir gratulieren herzlich.