Ausstellung Jagdschein, Jägerprüfungsgebühr, Sondergenehmigung

Erforderliche Unterlagen

  • Nachweis der bestandenen Jägerprüfung
  • Jagdhaftpflichtversicherung (Kopie bitte dem Antrag beifügen)
  • vorhandener Jagdschein
  • amtliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate, bei einem Zuzug nach Cottbus muss dieses in jedem Fall vorgelegt werden)
Passbild 45 x 35 mm

Voraussetzungen

  • Antragsteller hat seinen Hauptwohnsitz in der Stadt Cottbus
  •  
Antragsteller hat die Jägerprüfung bestanden

Allgemeine Hinweise

  • Das Jagdjahr beginnt am 01.04. und endet am 31.03. des Folgejahres.
  • Die Bearbeitung der Antragsunterlagen und die Erteilung bzw. Verlängerung von Jagdscheinen erfolgt auf Grund des besonderen Personenkreises (Jäger) durch die Untere Jagdbehörde.
  • Informationen zur Jägerprüfung erhalten Sie in der Unteren Jagdbehörde.
  • Termine zur Jägerprüfung werden im Amtsblatt der Stadt Cottbus sowie im Internet veröffentlicht.
  • Die Gebühren können im Stadtbüro bzw. in der Stadtkasse entrichtet werden.

Fristen

 

Kontakt

E-Mail-Adresse
Anschrift
Fachbereich Umwelt und Natur
Neumarkt 5
03046 Cottbus
Telefon
0355 612-2750