Fachkräfte (darunter Zuwandernde und Rückkehrende Fachkräfte)

Das Wirtschaftsförderung Cottbus (EGC mbH) bietet einen umfangreichen Service für Erwerbspersonen, die in Cottbus arbeiten und Karriere machen wollen.

Die Stadt Cottbus unterstützt Sie bei der Partnersuche für Fördermittel und Fachkräftesicherung.

Qualifizierung und Weiterbildung

Förderung der beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg

Zum Förderprogramm: Förderung der beruflichen Weiterbildung

Was wird gefördert?

  1. Förderfähig sind Ausgaben für individuelle und arbeitsplatzunabhängige berufliche Weiterbildungsmaßnahmen inklusive Prüfungsgebühren in Höhe von bis zu 50 % der förderfähigen Gesamtausgaben, max. 3.000 EUR p.P..
  2. Förderfähig sind Ausgaben für externe Weiterbildungsleistungen inklusive Prüfungsgebühren für Beschäftigte, die in einer Betriebsstätte im Land Brandenburg tätig sind, sowie von Solo-Selbständigen und Freiberuflerinnen und Freiberuflern, die im Land Brandenburg steuerpflichtig sind. Darüber hinaus sind im Unternehmen mitarbeitende Betriebsinhaberinnen und -inhaber förderfähig.
  3. Förderfähig sind Ausgaben für externe Weiterbildungsleistungen inklusive Prüfungsgebühren für Weiterbildungsmaßnahmen zur Erhöhung der erwerbsbezogenen fachlichen und sozialen Kompetenzen von haupt- und ehrenamtlich Tätigen in rechtsfähigen Vereinen mit Vereinssitz im Land Brandenburg.
  4. Förderfähig sind Ausgaben für externe Weiterbildungsleistungen inklusive Prüfungsgebühren für berufliche Weiterbildungsmaßnahmen für von bei öffentlichen und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe im Land Brandenburg Beschäftigten und ehrenamtlich Tätigen.

Ansprechpartnerinnen:

Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH
Uferstr. 1
03046 Cottbus

Katja Bolz Tel: 0355 78422-16
Mail: Katja.Bolz@wfbb.de

Meister-BAföG
Ansprechpartner André Schellhase
Handwerkskammer Cottbus
Altmarkt 17
03046 Cottbus
Telefon 0355 7835-141
Telefax 0355 7835-286
schellhase@hwk-cottbus.de

Ansprechpartner zu folgenden Themen:

  • Bundesagentur für Arbeit Bildungsgutschein
  • Meisterausbildung
  • Meister-BAföG
  • Fortbildung

Stellenangebote für Fachkräfte in Cottbus

Cottbus ist ein Arbeitsmarkt mit ca. 43.000 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten. Zu den Branchen und Berufen, die am lokalen Arbeitsmarkt stark vertreten sind, können Sie sich hier informieren: