Kinderbetreuung in Cottbus

Kita und Hort

In der Stadt Cottbus werden Kinder in 70 Einrichtungen (Kita/Hort) liebevoll betreut. In 10 Einrichtungen ist im Bedarfsfall und nach Absprache eine Betreuung der Kinder bis 20:00 Uhr möglich. Insgesamt 35 Einrichtungen betreuen Kinder ab 0 Jahre.

    Filter aktivieren
      0 Datensätze
      Link zur Auswahl
      speichern als PDF, CSV
      Kitas
      Lade Datensätze ...

      Tagesmütter / Tagesväter

      Eine große Anzahl von qualifizierten Tagesmüttern und Tagesvätern bieten darüber hinaus den gemeinsam erlebten Alltag im familiären Umfeld sowie viele Möglichkeiten, die Kinder intensiv zu fördern und ihnen Erfahrungen und Wissen zu vermitteln:

        Filter aktivieren
          0 Datensätze
          Link zur Auswahl
          speichern als PDF, CSV
          Tagesmütter und -väter
          Lade Datensätze ...

          Spezielle Kinderbetreuungsangebote für Studierende in Cottbus

          Kita des Studentenwerkes

          Die vom Studentenwerk getragene Kindertagesstätte, in der bis zu 125 Kinder von Studierenden und Beschäftigten der BTU im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt betreut werden können befindet sich direkt am Uni-Campus. Die pädagogische Arbeit der KiTa orientiert sich an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder, achtet die eigenständige kindliche Persönlichkeit und zielt auf solidarisches und soziales Handeln. Die Kostenbeteiligung der Eltern ist nach sozialen Kriterien gestaffelt. Die Einrichtung ist täglich von 07:00 bis 17:30 Uhr geöffnet. Bei Bedarf wird den Eltern gemeinsam mit ihrem Kind eine Phase der Eingewöhnung in der Einrichtung ermöglicht.

          Kita "Anne Frank"
          Träger: Studentenwerk Frankfurt/Oder
          Universitätsstraße 21
          03046 Cottbus
          Sprechzeiten: Dienstag 14 – 17 Uhr
          Telefon: 0355 78 21 556

          Quelle: http://www.tu-cottbus.de/btu/de/campusleben/familie/familiengerechte-bedingungen/kinderbetreuung.html

          Das Eltern- Kind- Zimmer der BTU Cottbus-Senftenberg

          Das Eltern-Kind-Zimmer im Hauptgebäude der BTU ist mit einem internetfähigen PC-Arbeitsplatz ausgestattet und versteht sich als Angebot zur Überbrückung individueller Engpässe, wenn beispielsweise die KiTa im Sommer geschlossen ist, die Tagesmutter nicht zur Verfügung steht, Großeltern nicht einspringen können. Insbesondere in der Ferienzeit wissen die an der BTU Cottbus studierenden und beschäftigten Eltern schulpflichtiger Kinder diese Möglichkeit, ihre Kinder unter ihrer Aufsicht sinnvoll zu beschäftigen, sehr zu schätzen. Zur Ausstattung gehören u.a. eine Wickelkommode, ein Laufgitter, ein Hochstuhl, eine Mikrowelle, Spielzeug und Bücher. Das Zimmer ist ohne Voranmeldung rund um die Uhr verfügbar. Die Toiletten in der vierten Etage des Hauptgebäudes sind mit Toilettensitzen für Kinder und Erwachsene ausgestattet (hintere Toilette).

          BTU Cottbus Hauptgebäude
          Raum HG 4.22
          Platz der deutschen Einheit 1
          Telefon: 0355 690

          Johanniter Kindertagesbetreuung

          Je nach aktueller Situation werden für die unregelmäßige Betreuung ihrer Kinder entsprechende Kinderbetreuer/innen angeboten (Preise auf Anfrage).

          Leistungsschwerpunkte:

          • Individuelle Kinderbetreuung zu den gewünschten Zeiten
          • Qualifizierte, geschulte, zuverlässige und überwachte Sitter
          • Abholservice aus Kita/ Hort durch den Johanniter Fahrdienst (incl. Kinderbetreuung / Babysitting)
          • Betreuung im Krankheitsfall der Eltern
          • "Zeit für mich- die Ausfahrstunde" für Eltern von Neugeborenen

          "Die Johanniter Kinderbetreuung"
          Johanniter–Unfall-Hilfe e.V.
          Werner-Seelenbinder-Ring 44
          03048 Cottbus
          Servicenummer rund um die Uhr: 0355 47746-0
          rv.sbrb@johanniter.de
          www.johanniter.de

          Ihre Ansprechpartnerin:
          Sybille Kloss
          Tel.: 0355 47746-142
          sybille.kloss@johanniter.de

          "Wunschgroßelterndienst" der Freiwilligenagentur Cottbus

          Die Freiwilligenagentur der Stadt Cottbus bietet einen Wunschgroßelterndienst an. Wunschgroßeltern sind Seniorinnen und Senioren, die Familien mit Kindern im Alltag unterstützen, indem sie mit den Kindern spielen oder ihnen bei den Hausaufgaben helfen. Das Vorhaben "Wunschgroßelterndienst§ möchte eine nachbarschaftlich orientierte soziale Infrastruktur zwischen privater und öffentlicher Kinderbetreuung aufbauen.

          Freiwilligenagentur Cottbus
          Ansprechpartnerin: Frau Franze-Hartmann
          Zielona-Gora-Straße 16
          03048 Cottbus
          Telefon: 0355/488 866 3
          E-Mail: info@freiwilligenagentur-cottbus.de