Jan Gloßmann

Sie möchten, dass Ihr Kind wieder zu Schule geht? Das Land Brandenburg hat nun die Beschulung der ukrainischen Schülerinnen und Schüler geregelt. Das Anmeldeverfahren läuft wie im Dokument beschrieben.

Bitte füllen Sie den Bogen zur Schulanmeldung aus. Die Stadt Cottbus/Chóśebuz erfasst alle Bedarfe und wird zunächst für alle Kinder und Jugendlichen eine Form der Alternativbeschulung (ca. acht Wochen) anbieten, bis alle Modalitäten einer regulären Beschulung geklärt sind.

Bitte schicken Sie Ihre Schulanmeldung an folgende Adresse:

Email: ukraine-schule@cottbus.de

In Deutschland ist es notwendig, für einen Schulbesuch gegen Masern geimpft zu sein und beim Gesundheitsamt eine schulärztliche Einschulungsuntersuchung gemacht zu haben.