pixabay

Im Rahmen des Mediziner*innen Programms helfen wir in Cottbus und Umgebung ansässigen Menschen mit einem Medizin-, Zahnmedizin- oder Pharmazie-Studium zur Approbation zu kommen. Hierfür beraten und begleiten wir Personen umfassend in enger Zusammenarbeit mit dem IQ Netzwerk, welches Beratungsstellen für die Anerkennung, als auch Qualifizierung hat.

Weiterhin werden in den Räumlichkeiten des Servicebereichs Bildung und Integration regelmäßig Treffen von Menschen auf dem Weg zur Approbation, als auch denen, die diesen bereits erfolgreich beschritten haben, zum persönlichen Austausch angeboten.

Die Teilnahme ist auch für Personen möglich, die in Ausbildung oder fertig ausgebildet im Gesundheitswesen arbeiten.

Bei Fragen rund um das Projekt wenden Sie sich bitte an unser Team: Kontakt