Klimagerechtes Mobilitätsverkehrszentrum Cottbus - Teilmaßnahme P & R Platz West

Neubau eines Park & Ride Parkplatzes mit insgesamt 288 Parkstellflächen auf dem Gelände des ehemaligen Postverteilerzentrums sowie Errichtung einer Fußgängerachse in Richtung des Hauptbahnhofes und Neupflanzung von 65 Bäumen

Im feierlichen Rahmen am 26.08.2013 erhielt die Stadt Cottbus persönlich durch den Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft, Herrn Vogelsänger, den Fördermittelbescheid zum Bau des Park & Ride Platzes West als Teilmaßnahme des „Zentralen Verkehrsknotenpunktes Hauptbahnhof Cottbus“. Die Finanzierung des Vorhabens erfolgt aus EU-Fördermitteln - Programm zur Nachhaltigen Stadtentwicklung (EFRE/NSE) - sowie aus Eigenmitteln der Stadt Cottbus.

Bauzeit

Baubeginn: 17. Februar 2014
Bauende: Juli 2014

Die feierliche Verkehrsfreigabe des Parkplatzes fand am 21. Juli 2014 unter Teilnahme des Ministers, Herrn Volgelsänger, statt.

Ausführungsplan

Bauschild

Flyer zum Vorhaben

Bildergalerie










Die Baumpflanzungen werden im Herbst 2014 vorgenommen.