Wir für Sie

Der Pflegekinderdienst des Jugendamtes Cottbus bietet Ihnen:

  • feste Ansprechpartnerinnen in vertrauensvoller Atmosphäre
  • fachliche Begleitung beginnend vom Erstkontakt bis zur Beendigung eines Pflegeverhältnisses und darüber hinaus
  • kompetente Beratung und Unterstützung in Krisensituationen
  • Hilfe bei der Suche nach Entlastungsmöglichkeiten wie z.B. Eltern-Kind-Kuren
  • Vermittlung ergänzender Hilfen
  • die Gewährleistung eines monatlichen Pflegegeldes entsprechend der Empfehlung des Deutschen Vereins zuzüglich regelmäßiger und einmaliger Beihilfen
  • ein erhöhtes Pflegegeld bei Kindern mit besonderem Betreuungs- und Erziehungsbedarf
  • die Teil-Erstattung von Unfall- und Alterssicherung
  • die Übernahme der Kita- und Hortgebühren
  • jährlich mehrere themenspezifische Fortbildungsangebote für Sie vor Ort
  • Supervision
  • Plattformen für den Austausch mit anderen Pflegeeltern
  • Fröhliche Jahresfeste

Nutzen Sie bei Fragen und Problemen gerne auch die Fachkompetenz anderer Anlaufstellen unserer Stadt wie die Erziehungs- und Familienberatungsstellen, das Sozialpädiatrische Zentrum, die Frühförderstelle des Gesundheitsamtes oder auch die unabhängige Beratungs- und Ombudsstelle BOJE e.V. in Königs-Wusterhausen. Gerne geben wir Ihnen die genauen Kontaktdaten und sind Ihnen bei der Terminvereinbarung behilflich.