Rückblick: 27. Cottbuser Umweltwoche

Grußwort des Oberbürgermeisters

Liebe Cottbuser Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

„LUFT ist MEHR als NICHTS!“

unter diesem Motto steht die 27. Cottbuser Umweltwoche, zu der ich Sie recht herzlich vom 07.06. bis 11.06.2017 einlade. LUFT ist für das Leben auf unserem Planeten existenziell, Luft ist ein wichtiger Bestandteil unserer Umwelt. Doch wie können wir einen nachhaltigen Umgang mit dieser für uns so lebenswichtigen Ressource gestalten? Mit dieser Frage beschäftigt sich die 27. Cottbuser Umweltwoche im Rahmen interessanter Veranstaltungen an verschiedenen Orten in unserer Stadt. Sie haben die Möglichkeit, sich auf unterschiedliche Art und Weise dem Thema „Luft“ zu nähern.

Neben der Eröffnungsveranstaltung im Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum mit Fachvorträgen und einem Seniorennachmittag zum Thema „Tiere der Lüfte“ feiert das 1. Kinderumweltforum sowie das „Repair und Recycling Café“ seine Premiere. Als treuer Partner steht auch in diesem Jahr das Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe Brandenburg wieder an unserer Seite. Den traditionellen Abschluss bildet unser Aktionstag „Mit der Familie Natur erleben“. Seien Sie gespannt auf weitere Veranstaltungen mit interessanten Begegnungen und Entdeckungen.

Unsere Jüngsten haben sich bereits im Rahmen des 27. Kinder- und Jugendumweltwettbewerbes intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt. Falls ich Ihre Neugierde geweckt habe, so können Sie die Projektarbeiten vom 01.06. bis 30.06.2017 im Rathaus, Neumarkt 5 bestaunen. Die Preisverleihung des Wettbewerbs findet am Mittwoch, dem 07.06.2017 um 10:00 Uhr, in der Cottbuser Spree Galerie statt.

Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise – ich wünsche Ihnen viel Freude dabei.

Programm der Umweltwoche

Flyer zum Download:
Programm der Umweltwoche 2017 (PDF / 2.23 MByte / 18.04.2017)