Sieger der Einzelkategorien des Kinder- und Jugendumweltwettbewerbs 2015 der Stadt Cottbus

Hort „Janusz Korczak" an der
Umweltgrundschule „Christoph Kolumbus"


Sieger in der Kategorie
Gruppenarbeit bis Klasse 2

"Wenn Hans das Hänschen lehrt und
der Boden den Regenwurm nährt“

mehr zum Projekt

Umweltschule
Dissenchen


Sieger in der Kategorie
Gruppenarbeit bis Klasse 6

"Boden ist Leben – aber warum?"

mehr zum Projekt

Regine-Hildebrandt-Grundschule
Umweltschule

Sonderpreis in der Kategorie
Gruppenarbeit bis Klasse 6

"Boden erleben –
vom mobilen Bodenerlebnispfade
zum Bodenkoffer voller Ideen"

mehr zum Projekt

Max-Steenbeck-Gymnasium


Sieger in der Kategorie
Gruppenarbeit bis Klasse 10

"Boden ist leben – Boden erleben"

mehr zum Projekt

Marie-Theres Jung, 16 Jahre


Sieger in der Kategorie
Einzelarbeit
"Bodenlehrpfadmodell"

mehr zum Projekt

Das Voting für den Publikumspreis, der unter den fünf genannten Projekten ermittelt wird, wurde am 26.04.2015 beendet.
Die Siegerehrung fand im Rahmen der 25. Cottbuser Umweltwoche am 6. Mai 2015 statt.