Neue Reinigungsanlage für den Cottbuser Ostsee - Die Rechenreinigungsanlage der LEAG

Seit mehr als einem Monat fließt hier eigentlich kein Wasser mehr. Gestern gab es eine Ausnahme. Denn die neue Rechenreinigungsanlage der LEAG wurde auf Herz und Niere geprüft. Erfolgreich. Und trotz der anhaltenden Trockenheit soll der Ostsee bis 2025 vollständig gefüllt sein.