Mord in Schmellwitz

Am Sonntag-Abend soll ein 32 jähriger Mann seine 28-jährige Frau umgebracht haben. Die Polizei wurde gegen 19:15 nach Schmellwitz gerufen. Nachbarn haben die Tat vom Fenster aus beobachtet und einen Notruf abgesetzt. Die Frau erlag noch am Tatort ihren Verletzungen. Die Polizei hat den Mann vorläufig festgenommen. Aktuell gehe man von einer Beziehungstat aus. Die drei Kinder der afghanischen Familie wurden dem Jugendamt übergeben. Die Mordkommission der Polizeidirektion Süd und die Staatsanwaltschaft Cottbus haben die Ermittlungen übernommen.