Kompetenzzentrum wird eröffnet

Das Bundesumweltministerin Svenja Schulze wird am Freitag das Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI) offiziell eröffnen. Das neue Zentrum soll im engem Austausch mit Forschungseinrichtungen, der Industrie und internationalen Institutionen die CO²-Reduzierung bei energieintensiven Prozessen voranbringen.