Schillerplatz und Staatstheater Cottbus

Der Schillerplatz

Ehemals Viehmarkt und Exerzierplatz - um 1900 erfolgte die Umbauung des Platzes mit repräsentativen Bürgerhäusern und dem Jugendstiltheater. Bis 1943 als Rummelplatz genutzt, erhielt er seine heutige Gestalt 1956 anlässlich der 800-Jahr-Feier der Stadt.

Staatstheater