Altmarkt und Marktbrunnen

Altmarkt

Einst wichtiger Handelsplatz, ursprünglich mit Fachwerkhäusern umbaut. Heute zeigt sich der Markt als eindrucksvolles Ensemble von Bürgerhäusern im sächsischen Barock und klassizistischen Traufenhäusern des 18./19. Jahrhunderts.

Auf dem Altmarkt finden Sie zahlreiche Geschäfte, Cafés und Bars, die zum Verweilen einladen.

1Altmarkt und Marktbrunnen (rechts)
3Marktbrunnen
1Altmarkt und Marktbrunnen (rechts)
3Marktbrunnen

Marktbrunnen

  • Entwurf 1989
  • Bau und Fertigstellung 1990
  • Gesamthöhe 4,70m
  • 8 Reliefs 82cm x 146cm - Reinhardtsdorfer Sandstein,
  • Mittel Stele/Figurengruppe: zeigen traditionelles Cottbuser Handwerk (Baumkuchenfrau Marie Groch, Fischer, Marktfrau….) von Egmar Ponndorf geschaffen
  • Seitenflächen: zeigen wichtige Episoden aus der Cottbuser Stadtgeschichte vom Bildhauer Johannes Peschel geschaffen
  • beide Künstler leben und arbeiten in Dresden
  • Eigentum der Stadt Cottbus