Verleihung der Ehrenmedaille der Stadt Cottbus ab 1995

Seit dem Jahr der Bundesgartenschau 1995 wird die Ehrenmedaille der Stadt Cottbus für außergewöhnliche Verdienste um das Gemeinwohl vergeben.

1Schloss Branitz ist Veranstaltungsort der Feierstunde zur Verleihung der Ehrenmedaille der Stadt Cottbus.
1Schloss Branitz ist Veranstaltungsort der Feierstunde zur Verleihung der Ehrenmedaille der Stadt Cottbus.

Der Hauptausschuss der Stadtverordnetenversammlung entscheidet über die Vergabe der Auszeichnung.

Jahr Name Beruf bzw. Funktion
1995 Ulrich Gerasch Gründer des Niederlausitzer Apothekenmuseums
1995 Frank Morgenstern Generalmusikdirektor am Staatsheater Cottbus
1996 Prof. Dr. Günter Spur Gründungsrektor der BTU
1996 Dr. Josef Horntrich Chefarzt und Ärztlicher Direktor des Cottbuser Carl-Thiem-Klinikums
1997 Helmut Schweitzer Vorsitzender des Heimatkreises Cottbus e.V.
1997 Richard Heintke geehrt für seinen maßgeblichen Anteil an der Entwicklung des Leichtathletiksports in Cottbus
1998 Lothar Graap Kirchenmusikdirektor und Organist
1998 Horst Tietze Oberingenieur für Kraftwerksanlagen;
geehrt für sein ehrenamtliches, aktives Wirken für das Gemeinwohl der Stadt Cottbus
1999 Dr. Vera Jacob Verdienstvolle Kinderärztin
1999 Ingrid Model Frauenrechtlerin
2000 Prof. Helmut Rippl Landschaftsarchitekt
2000 Dorothea Hallmann Pfarrerin der Oberkirche
2001 Dora und Heinrich Liersch Heimatforscher
2001 Carmen Gennermann Hebamme
2002 Dr. Annelie Reißmann Soziologin und Sozialpädagogin;
geehrt für ihr ehrenamtliches, aktives Engagement in Frauennetzwerken für Cottbus und das Land Brandenburg
2002 Wolfgang Handreg Geschäftsführer des Carl-Thiem-Klinikums
Laudatio der Oberbürgermeisterin:
Würdigung der Verdienste von Wolfgang Handreg (PDF / 84.92 KByte / 17.10.2016)
2003 Erna Etis geehrt für hohe Menschlichkeit gegenüber jüdischen Bürgern während des NS-Regimes
Laudatio der Oberbürgermeisterin:
Würdigung der Verdienste von Erna Etis (PDF / 79.72 KByte / 17.10.2016)
2003 Christoph Schroth langjähriger Intendant des Staatstheaters Cottbus
Laudatio der Oberbürgermeisterin:
Würdigung der Verdienste von Christoph Schroth (PDF / 80.75 KByte / 17.10.2016)
2004 Dr. Thomas Erler Chefarzt der Kinderklinik des Carl-Thiem-Klinikums und Begründer des "Elternhauses für die Lausitz"
Laudatio der Oberbürgermeisterin:
Würdigung der Verdienste von Dr. Thomas Erler (PDF / 152.18 KByte / 13.09.2016)
2004 Manfred Rescher Umweltschützer und Stadtförster
Laudatio der Oberbürgermeisterin:
Würdigung der Verdienste von Manfred Rescher (PDF / 74.96 KByte / 13.09.2016)
2005 Schwester Christl Furtmair katholische Ordensschwester
Laudatio der Oberbürgermeisterin:
Würdigung der Verdienste von Schwester Christl und Schwester Gebhardis (PDF / 81.09 KByte / 17.10.2016)
2005 Schwester Gebhardis Riesberg katholische Ordensschwester
Laudatio der Oberbürgermeisterin:
Würdigung der Verdienste von Schwester Christl und Schwester Gebhardis (PDF / 81.09 KByte / 17.10.2016)
2006 Hans-Hermann Krönert Redakteur des Heimatkalenders
Laudatio des amtierenden Oberbürgermeisters:
Würdigung der Verdienste von Hans-Hermann Krönert (PDF / 80.14 KByte / 17.10.2016)
2006 Renate Krestin Drogen- und Suchtberaterin
Laudatio der Oberbürgermeisterin:
Würdigung der Verdienste von Renate Krestin (PDF / 79.87 KByte / 17.10.2016)
2007 Rosel Küttner
Landesvorstandsmitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes und langjähriges Engagement in der Volkssolidarität
Laudatio des Oberbürgermeisters:
Würdigung der Verdienste von Rosel Küttner (PDF / 22.53 KByte / 03.12.2007)
2007 Fritz-Rudolf Holaschke Schulleiter des Oberstufenzentrums I und
Vorsitzender des Kinderschutzbundes in Cottbus
Laudatio des Oberbürgermeisters:
Würdigung der Verdienste von Fritz-Rudolf Holaschke (PDF / 21.25 KByte / 03.12.2007)
2008 Erwin Decker langjähriges, aufopferungsvolles Wirken im Malteser-Hilfsdienst als Ortsbeauftragter und Ausbilder
Laudatio des Oberbürgermeisters:
Würdigung der Verdienste von Erwin Decker (PDF / 22.72 KByte / 01.12.2008)
2008 Hans Hütten Musiker und Komponist
Leiter des Blasorchesters Cottbus e.V.
Laudatio des Oberbürgermeisters:
Würdigung der Verdienste von Hans Hütten (PDF / 21.45 KByte / 01.12.2008)
2009 Sabine Bürger-Wüst, Cornelia Jahr und Christoph Polster Bürgerrechtler aus der Zeit der friedlichen Revolution 1989
Laudatio des Oberbürgermeisters:
Würdigung der Verdienste von Sabine Bürger-Wüst, Cornelia Jahr und Christoph Polster (PDF / 41.08 KByte / 25.08.2011)
2010 Gudrun Hibsch Vorsitzende des Kulturvereins Bücherei Sandow e.V.
Laudatio des Oberbürgermeisters:
Würdigung der Verdienste von Gudrun Hibsch (PDF / 22.31 KByte / 25.08.2011)
2010 Erzsébet und Dietrich Fritsche Tanzlehrerehepaar
Laudatio des Oberbürgermeisters:
Würdigung der Verdienste des Tanzlehrerehepaars Erzsébet und Dieter Fritsche (PDF / 23.84 KByte / 25.08.2011)