Markierungsarbeiten im Stadtgebiet Cottbus/Chóśebuz

21.07.2020
Symbolbild
Symbolbild
Jan Gloßmann

Seit Montag, 20.07.2020 finden im Stadtgebiet Cottbus/Chóśebuz Straßenmarkierungsarbeiten statt.

Begonnen wird in der Gallinchener Hauptstraße ab der 30.Kalenderwoche. Die Fortführung erfolgt entsprechend des Baufortschrittes in den Straßenzügen Madlower Hauptstraße, Dresdener Straße, Straße der Jugend sowie der jeweils angrenzenden Straßeneinmündungen. Parallel dazu werden Anordnungen der Straßenverkehrsbehörde zu Kleinmarkierungsaufträgen umgesetzt. Verkehrsteilnehmer werden um Vorsicht und Rücksichtnahme gebeten.

Mit der Durchführung der Markierungsarbeiten im gesamten Stadtgebiet wurde die Firma Lauer Verkehrstechnik GmbH mittels Jahresvertrag für das Jahr 2020 beauftragt.