Abfallentsorgung im Winter

05.02.2018

Um an Frosttagen Probleme bei der Abfallentsorgung zu vermeiden, sollten folgende Hinweise des Amtes für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung beachtet werden:

Der Abfall ist so in die Abfalltonne zu füllen, dass eine vollständige Entleerung jederzeit möglich ist.

Feuchte Abfälle sollten unbedingt verpackt werden, bevor sie in den Behälter gelangen. Gut geeignet ist Zeitungspapier, da es die Feuchtigkeit schnell aufnimmt. Ist der Abfall trotzdem festgefroren, bitte vor dem Bereitstellen auflockern.

Um das Anfrieren der Deckel zu vermeiden, kann ein Stück Pappe hilfreich sein.

Bei Schneefall und Glätte ist darauf zu achten, dass die Standplätze und Zuwegungen durch Streuen oder Räumen von Schnee und Eis befreit werden.