Jetzt noch Chance auf Nachbar-Oskar nutzen

19.10.2017

Nachbarn aus Brandenburg können sich noch bis zum 31. Oktober für den Nachbar-Oskar bewerben. Das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft prämiert ihre Aktionen für mehr Miteinander im Wohnumfeld mit Sach- und Geldpreisen.

Straßenfeste feiern, Tauschbörsen veranstalten, Hinterhöfe begrünen, Spielplätze auf Vordermann bringen oder Treffpunkte für Alteingesessenen und Geflüchtete organisieren –all das sind Gemeinschaftsaktionen mit denen man sich bewerben kann.

Es lohnt sich, denn in der Vergangenheit wurden zwei Nachbarschaften aus Brandenburg prämiert, darunter die „Nachbarschaftsinitiative Potsdam-West". Diese feierte unter dem Motto „Bildung für alle" ihr viertes Spendenfest zugunsten geflüchteter Kinder.

Jetzt noch schnell mit Kurzbericht und Fotos für den Nachbar-Oskar bewerben!

Weitere Infos und das Online-Bewerbungsformular sind auf der

Wettbewerbsseite von Netzwerk Nachbarschaft hinterlegt.