Stadt gründet örtlichen Elternbeirat

16.06.2017

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Cottbus/Chóśebuz hat in einer seiner jüngsten Sitzungen beschlossen, einen örtlichen Elternbeirat zu gründen.

Dazu findet eine Informationsveranstaltung am 22. Juni 2017 um 17:00 Uhr im Saal des Stadthauses am Erich Kästner Platz 1 statt.

Das Jugendamt lädt interessierte Eltern ein.

Der örtliche Elternbeirat soll vom Jugendamt in allen wesentlichen Fragen der Kindertagesbetreuung gehört werden. Damit haben Eltern die Möglichkeit sich am Prozess der Entwicklung der Kindertagesbetreuung stärker zu beteiligen.

Die Eltern, deren Kinder eine Kindertagesstätte in der Stadt Cottbus besuchen, können aus ihrer Mitte für ihre Einrichtung eine Vertretung in den örtlichen Elternbeirat entsenden. Interessierte Eltern melden sich bei der Leitung ihrer Einrichtung.

Ergänzend können auch Eltern, deren Kinder in einer Kindertagespflege in der Stadt Cottbus betreut werden, beratend im örtlichen Elternbeirat mitwirken. Die melden sich über ihre Kindertagespflegeperson an.

Die Gründung des örtlichen Elternbeirates gemäß § 6a des Kindertagesstättengesetzes (KitaG) findet am 28. September 2017 statt.

Weitere Informationen beim Jugendamt Verena Buder unter der Telefonnummer 6123582